wetter | sehenswerte orte | hotels | sprachschulen | konsulate | wichtige nummern
MalagaWeb Home
Der Reiseführer rund um die Costa del Sol  
home | malaga stadtcosta del sol | freizeit | costa del golf | andalusien  Español | English
4Site Internet - web design  and development on the Costa del Sol
malaga stadt
> Information
> Stadtführer
costa del sol
> Benalmadena
> Fuengirola
> Marbella
> Mijas
> Nerja
> Torremolinos
freizeit
> Bars
> Restaurants
> Nachtclubs
> Themenparks
> Kinos
costa del golf
> Golf
> Golfplätze
andalusien
> Weiße Dörfer
> Coin
> Ronda
reise info`s
> Wetter
> Mietwagen
> Sehenswerte
Orte

> Hotels
> Sprachschule
> Konsulate
> Wichtige Nummern
Online-Werbung | Kontakt | Interaktive Karte | Druck Version
touristen tipps

Wir möchten Sie daran erinnern, dass abseits der bekannten Touristengebiete, die Einheimischen meist nicht Englisch oder Deutsch sprechen und sich ein Grundwortschatz in Spanisch als sehr hilfreich erweisen kann. Die Straßen befinden sich meist in schlechter Verfasssung und Straßenschilder werden auch öfters vermisst. Es ist ratsam ein aktuelle Karte der jeweiligen Gegend und ein Wörterbuch mit sich zu führen.

Die meisten kleinen Städte und Dörfer besitzen kleine Geschäfte oder Tankstellen. Es ist trotzdem ratsam mit einem vollgetankten Auto und einigen Flaschen Wasser aufzubrechen, gerade wenn man mit Kindern oder älteren Menschen reist.

Die meisten Geschäfte und Einrichtungen haben spanische Öffnungszeiten. Sie sind von 10.00 - 14.00 Uhr und von 16.30 - 20.00 Uhr geöffnet. Bitte vergessen Sie nicht, dass von 14.00 - 16.30 Uhr die meisten Geschäfte wegen Siesta geschlossen sind.

Die weißen Dörfer Andalusien´s

Die weißen Dörfer Andalusien´s entsprechen dem Klischee, das man von einem traditionellen spanischen Dorf hat. An einem Berghang gelegen, die Häuser sind von kleinen, engen Straßen voneinander getrennt. Es ist aber überraschenderweise immer noch möglich solche Dörfer an der Costa del Sol zu finden. Sie sehen hier sieben Beispiele für die weißen Dörfer verteilt in der ganzen Gegend.

Alpandeire - der Ort an dem Fray Leopold geboren wurde. Júbrique - auf der Spitze eines Berges gelegen, bietet es einen fantastischen Ausblick auf die Sierra Rondeña. Pujerra - berühmt für sein Lederhandwerk. Carratraca - bekannt für seine natürlichen Schwefelquellen. Alfarnatejo - mit seinen Ruinen einer alten maurischen Burg. Totalán - ein kleines Dorf mit einer interessanten Naturumgebung und archologischen Schätzen. Sedella und Archez - mit vielen Monumenten aus maurischer Zeit und einem großen historischen Interesse.

Auf der Karte können Sie sehen, wo sich die Dörfer befinden.


malaga stadt | costa del sol | freizeit | costa del golf | andalusien